Die richtige Lösung.

Steuerfalle Übertrag Wertpapierdepot

24. September 2020

Seit Einführung der Zuwachsbesteuerung für Kapitalvermögen am 1.4.2012 sind sämtliche Veräußerungsgewinne aus Wertpapierverkäufen steuerpflichtig. Wenige jedoch bedenken die sogenannten „fiktiven Veräußerungen“, die schnell zur Steuerfalle werden können… Lesen Sie mehr

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung – Herstellungsaufwand oder Erhaltungsaufwand?

15. Juli 2020

Jeder Vermieter ist früher oder später mit Umbau- oder Renovierungsmaßnahmen konfrontiert. Die Kosten dafür können steuerlich sofort abzugsfähig, auf 15 Jahre oder sogar auf die Restnutzungsdauer des bereits bestehenden Objektes zu verteilen sein. Das hängt davon ab, ob es sich bei den Kosten um Herstellungsaufwand oder Erhaltungsaufwand handelt. Lesen Sie mehr

Lederhosendonnerstag

15. Juli 2020

Nachdem Fabian endlich gefallen an einer Lederhose gefunden hat, kann der Lederhosendonnerstag nun bei zobl.bauer. in Kitzbühel hochgehalten werden. Lesen Sie mehr

Büro Großarl

16. Juni 2020

zobl.bauer. St. Johann setzt seinen Expansionskurs fort und eröffnet ein eigenes Büro in der Marktstraße 6 in Großarl. Klienten und Mitarbeiterinnen profitieren von den zeitsparenden Anfahrtswegen. Lesen Sie mehr

Übersiedlung St. Johann

16. Juni 2020

Im April übersiedelte das 15-köpfige Team von zobl.bauer. St. Johann. Der neue Standort in der Industriestraße ist leicht erreichbar, bietet großzügige, komfortable Räume und eine optimale Infrastruktur. Staus und zu wenig Parkplätze gehören der Vergangenheit an. Lesen Sie mehr

Verjährung im Steuerrecht

15. Juni 2020

Das Finanzamt kann Abgaben nicht zeitlich unbeschränkt festsetzen und einheben. Nach Ablauf bestimmter Fristen gelten diese als verjährt. Man unterscheidet dabei die Festsetzungsverjährung, Einhebungsverjährung und absolute Verjährung. Lesen Sie mehr

Wir gratulieren: Prokura für Dr. Lukas Haigermoser

12. Mai 2020

„Die Latte liegt hoch – aber das hält einen fit“, meint der Jurist auf die Frage zu seiner beruflichen Zukunft. Erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag, was seine erste Aufgabe in der Kanzlei war und welche Rolle der Weinbau im Leben des 33-Jährigen spielt. Lesen Sie mehr

Fehler im Bescheid - Was nun?

04. Mai 2020

Abschließende Erledigungen des Finanzamtes erfolgen mit Bescheid. Doch was tun, wenn man mit der behördlichen Entscheidung nicht einverstanden ist oder im Nachhinein feststellt, dass der Bescheid nicht korrekt ist. Das Gesetz sieht hier verschiedenen Möglichkeiten vor, um ergangene Bescheide nachträglich zu ändern. Lesen Sie mehr

zum Archiv Impressum und Datenschutz